Samstag, 20. Oktober 2012

Wird es weiße Weihnachten geben?

Schnee an Heiligabend - wird es  weiße Weihnachten geben? Ecke Römerstraße/Schillerstraße in Obernburg im Jahr 2011.
Weiße Weihnachten in diesem Jahr? Macht man sich schon im Oktober darüber Gedanken? Eigentlich ist das kein Thema, das mich umtreibt. Es gibt aber viele Leute, die jetzt schon wissen wollen, wie das Wetter an Heiligabend wird. Einerseits sind es die romantischen Typen, die über ein Weihnachtsfest ohne Schnee tieftraurig sind, andererseits sind es Menschen, die gerne in die Zukunft blicken und wissen wollen, was zu den Jahreszeiten abgeht. Artikel im Internet übers Wetter erfahren massig Klicks.

Dabei sind der Hundertjährige Kalender und Langfristprognosen in der Wettervorhersage mehr als unsicher. Manchmal trifft die Wetterprognose zu, manchmal nicht. Es ist wohl eher Zufall, wenn es stimmt, dass es Weihnachten aller Voraussicht nach keinen Schnee geben wird, sollten wir den Langfristprognosen und dem Hundertjährigen Kalender glauben. Danach soll es Anfang Dezember schneien und recht kalt werden. Bis zu Heiligabend wird der Schneezauber laut Hundertjährigem Kalender nicht anhalten. Ich habe mich ein bisschen schlau gemacht und nachgeforscht, ob es auch 2014 weiße Weihnachten gibt.

Von mir aus muss Weihnachten nicht zwingend Schnee liegen und schon gar keinen Eisregen geben. Weihnachtliche Stimmung sollte man sowieso nicht vom Wetter abhängig machen. Ein bisschen mehr Menschlichkeit - und das nicht nur an Weihnachten - kommt dem Sinn des Christfestes deutlich näher als herabgefallene Schneeflocken, die sich zu weißem Zuckerguss formieren. In Bethlehem liegt ja auch kein Schnee - jetzt nicht und vor mehr als 2000 Jahren auch nicht!


-->