Samstag, 5. Januar 2013

Sommermode-Trends für 2013

Die Sommermode-Trends fürs Jahr 2013 stehen im Prinzip schon ein Jahr im Voraus fest. Im Oktober hatte ich bereits einen Artikel über die angesagte Damenmode für die Frühjahr- und Sommersaison 2013 geschrieben. Wer die Mode-Ideen in den vergangenen Jahrzehnten aufmerksam verfolgt hat, wird feststellen, dass es eigentlich ein Frevel ist, Klamotten aus dem Kleiderschrank zu verbannen, nur weil sie aus der Mode gekommen sind. Irgendwann liegen sie wieder total im Trend. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Entwicklung auszunutzen, vorausgesetzt Keller und/oder Speicher sind groß genug, um die vorläufig ausrangierten Kleider und Schuhe dort zwischenzulagern, bis sie wieder in Mode sind oder die Wohnung an sich so geräumig ist, um Platz für genug Schränke zu bieten, wo das mit viel Geld finanzierte Outfit bis zum nächsten Mode-Hype untergebracht werden kann.

Wichtig ist, das wertvolle Gut vor Mottenfraß und dem Zahn der Zeit zu schützen, bis eine neue Modewelle über die Jahre gelagerten Stoffe und schicken Schuhmodelle hinwegschwappt und sie wieder an die Oberfläche spült. Ratsam ist, vorher eine Fotodokumentation der in die Mottenkiste verbannten Stücke anzufertigen, denn die Erinnerung verblasst sehr schnell. Neulich habe ich ein längst vergessenes Kleid aus den 1980er Jahren entdeckt, das ich glatt im nächsten Sommer tragen könnte, weil Schnitt und Stoff wieder total en vogue sind. Aber leider ist das einst gut passende Kleidungsstück (in Größe 36!) nicht mehr mit meiner aktuellen Kleidergröße kompatibel. Welch ein Jammer!




Im Schuhschrank sind auch noch ein paar High Heels mit silberfarbenem Absatz - fast neu, denn ich habe sie kaum getragen. Deshalb fiel es mir auch so schwer, sie wegzugeben. Aber leider bin ich auch heute nicht in der Lage, meine Füße länger als eine halbe Stunde in die schicken Treter zu zwängen, geschweige denn mit ihnen herumzustöckeln. Bei unebener Fläche würde ich mindestens nach jedem dritten Schritt umknicken und Gefahr laufen, mir ein Bein oder mehr zu brechen. Also doch weg mit dem ganzen modischen Schnickschnack und Neues kaufen. Die Trends für die Schuhmode 2013 und für die angesagten Farben, Schnitte und Stoffe in der kommenden Modesaison 2013 habe ich in mal zusammengetragen:

Schuhmode 2013 - der Trend geht zu Glanz und Metallic
Modetrends Frühjahr und Sommer 2013 - Top 3 der Damenmode

Bildnachweise: Pixabay.com, Amazon.de



-->