Freitag, 16. August 2013

Endlich Urlaub

Die Arbeit und die Latschen an den Zaun hängen und den lieben Gott einen guten Mann sein lassen: Das ist Urlaub!

Endlich bin ich angekommen - im Urlaub. Es ist allerdings erst der Einstieg. Wenn ich einen Internetzugang habe, werde ich die Leser meines Blogs an meinen Urlaubsfreuden teilhaben lassen. Allerdings werde ich mich nicht unter Stress setzen. Urlaub ist ja dazu da, um zu entspannen. Es kann also sein, dass ich 10 Tage nichts von mir hören lasse und mein Blog so lange verwaist ist. Aber ich denke, damit könnt ihr leben.

Allen wünsche ich noch eine spannende Sommerzeit. Wir sehen uns - in alter (oder neuer) Frische!