Montag, 9. Dezember 2019

Endlich mal wieder ein neuer Post - Vorweihnachtliches von der rasenden Reporterin

Das Kindermusical Peter Pan im Elsenfelder Bürgerzentrum.

Die Vorweihnachtszeit sollte eigentlich die stillste Zeit im Jahr sein, aber es überschlagen sich die Termine: Konzerte, Weihnachtsmärkte, Weihnachtsfeiern...und mehr halten uns in Trab. Es sind eigentlich alles schöne Ereignisse, auch für mich als rasende Reporterin, für die ich gerne unterwegs bin, um über Konzerte etc. zu berichten. Im Ehrenamt bin ich auch rührig wie zum Beispiel bei »Obernburg im Lichterglanz«, wo ich am Stand des Theatervereins »Die Granatsplitter« mitgeholfen habe. Am Sonntag zuvor war ich bei der Wintermatinee des Fördervereins Appassionata der Musikschule Obernburg und habe für den Verein fotografiert und eine Konzertrezension geschrieben.


Mit Andrea Faggiano und den Jungs von Andrea Oberle beim Stand des Theatervereins Granatsplitter bei Obernburg im Lichterglanz.
Foto: Norbert Gödde

Die Wintermatinee der Musikschulfreunde Appassionata mit Nicolas Vollmuth und Angelika Franzke-Koppolt.

Für eine gute Sache, nämlich die Initiative, Gewalt gegen Frauen und Mädchen anzuprangern, habe ich zusammen mit Jessica Hösch und Christopher Betzwieser eine kleine Lesung zu einer Kunstaktion beigesteuert, die Ende November im Alten Gefängnis in Klingenberg stattfand. Der Titel »Burnt Orange«.


Bei der Lesung im Alten Gefängnis in Klingenberg im Rahmen der Ausstellung »Burnt Orange«.
Natürlich ist dies nur ein Auszug aus allen Events, an denen ich teilgenommen habe. Politisch ist auch nicht wenig zu tun gewesen. Da ich mich entschlossen habe, mich als Bürgermeisterkandidatin aufstellen zu lassen, geht es jetzt in die heiße Wahlkampfphase.

Keine Kommentare:

Kommentar posten