Freitag, 11. Dezember 2020

Lichtblicke im Advent 2020

 

Anja Pfeifer und Katharina Hotz in der St.Josefs-Kapelle, wo ein stilisierter Weihnachtsengel
die Besucher begrüßt.
Foto: Ruth Weitz

Mömlinger Gassen im Advent

Am vergangenen Wochenende war ich in meiner Nachbargemeinde Mömlingen, um mir den dortigen Adventsweg anzuschauen und über die Aktion zu berichten. Begleitet wurde ich von Anja Pfeifer und Katharina Hotz. Sie haben gemeinsam mit ihren Gemeinderatskollen überlegt, was man tun kann, um auch ohne den üblichen Weihnachtsmarkt vorweihnachtliche Atmosphäre zu vermitteln. Mit dem Adventsweg unter dem Motto »Mömlinger Gassen im Advent« ist es ihnen gelungen.

Unterstützt von Mitarbeitern des Bauhofs und Bürgermeister Siegfried Scholtka haben die zwei Gemeinderätinnen federführend die einzelnen Stationen gestaltet. Mitgeholfen haben auch einige Kolleg*innen aus dem Gemeinderat. Gerade für Familien mit Kindern vermitteln die ideenreich und liebevoll gestalteten Haltepunkte - wie hier die Waldweihnachten mit Holzgiguren von Tobias Hotz - ein heimeliges Gefühl und kommen dem Sinn von Weihnachten sehr nahe, ganz ohne das übliche Weihnachtsmarkttreiben.

Eine schöne Sache und eine beispielhafte Initiative in der Corona-Pandemie.
Nachfolgend der Beitrag im Main-Echo.
💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫💫

Keine Kommentare:

Kommentar posten