Mittwoch, 23. Dezember 2020

Schülerzeitung mit Auszeichnung


Große Freude bei Schülern, Lehrern und Schulleitung über den Gewinn des dritten Preises beim Blattmacher-Wettbewerb.


Es war ein Termin, der punktgenau vor dem harten Lockdown stattfand: Am Dienstag, 15. Dezember hatte ich mit den Lehrkräften Daniela Rothermich, Sabine Zöller und Schulleiterin Birgitta Burghardt den Termin in der Janusz-Korczak-Schule in Elsenfeld ausgemacht. Gerade noch rechtzeitig, bevor alle Schulen ab 16. Dezember geschlossen werden mussten. So hatten die Schüler Gelegenheit, mit aufs Bild zu kommen und ihre Statements abzugeben.

Das Titelblatt der preiswürdigen 
Schülerzeitung »Schneckenpost«


Grund des Besuchs war eine Reportage über den Gewinn des dritten Preises in der Kategorie Förderschulen im bayernweiten Blattmacher-Wettbewerbs für Schülerzeitungen. Die Freude über diese Auszeichnung ist groß. Ich habe mich von Herzen mitgefreut, zumal es sich um eine Förderschule handelt, die von Kindern und Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten besucht wird. So ein Gewinn ist deshalb nicht alltäglich.
Nachfolgend der Link zur Main-Echo Veröffentlichung


Keine Kommentare:

Kommentar posten