Mittwoch, 30. Januar 2019

Powerfrauen überall

Zum Frauentag am 8. März, 19.00 Uhr in der Zehntscheune Kleinwallstadt: Drei Autorinnen lesen: Xenia Hügel, Silke Kasamas und Ruth Weitz. Katharina und Annamaria Gielen (Duo PelenTan) machen Musik. Frauenpower x 5. 
Das Wahlrecht für Frauen hat in diesem Jahr 100. Geburtstag. Genau am 19. Januar 1919 durften Frauen in Deutschland erstmals wählen. Heute ist es eine Selbstverständlichkeit, dass es weibliche Abgeordnete in den Parlamenten gibt, Gemeinde- und Stadträtinnen in der Ortspolitik mitbestimmen,
Bürgermeisterinnen in den Rathäusern das Sagen haben. Leider sind es immer noch nicht genug.

Anlässlich des internationalen Frauentags am 8. März (in Berlin seit diesem Jahr ein offizieller Feiertag) gilt es, auf die Fähigkeiten von Frauen aufmerksam zu machen und für ihre Rechte einzutreten. Es soll aber nicht mit lila Latzhose und mit Hetzparolen gegen Männer geschehen. Das haben wir Frauen gar nicht nötig, denn wir spielen unsere Trümpfe aus. Zusammen mit Maria Holzheid von der Selbsthilfegruppe MS aktiv Obernburg-Miltenberg habe ich mit zwei Autorenkolleginnen und dem wunderbaren Musikduo PelenTan (Annamaria und Katharina Gielen) einen Benefizabend organisiert, zu dem selbstverständlich auch Männer eingeladen sind.

Susa Stegmann, die Frau mit Gänsehautstimme!

Für die TopShop Sonderthemen habe ich für die nächsten beiden Ausgaben (7. Februar 2019 und 21. Februar 2019) zwei Powerfrauen interviewt: Susanne Stegmann, die Gänsehautstimme, neben Uschi Thiel zweite Hälfte des Kabarettduos Küchengeplänkel aus Obernburg und Nilüfer Aktürk aus Klingenberg, Vorsitzende des Vereins Frauen für Frauen und Projektleiterin von Motherschools im Landkreis Miltenberg. Das waren spannende und lehrreiche Momente. Die Geschichten beider Frauen verdeutlichen, was wir vom vermeintlich schwachen Geschlecht alles zustande bringen.

Nilüfer Aktürk, die Powerfrau vom Verein Frauen für Frauen.

Demnächst informiere ich euch, liebe Leser*innen meines Blogs, was ich noch mehr an und über Frauenpower beizutragen habe! Ich bin ja ein Teil davon 😉

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen